1.5

Casinos ohne 5 Sekunden Regel

Wenn Sie in letzter Zeit häufiger in Online Casinos unterwegs waren, haben Sie sicher schon bemerkt, dass es zahlreiche Änderungen in Hinblick auf das Angebot und den Schutz von Spielern gegeben hat. Eine dieser Änderungen ist die sogenannte 5 Sekunden Regel, mit der deutsche Spieler eigentlich vor Spielsucht geschützt werden sollen – tatsächlich aber kommt diese Regel bei Casino-Fans alles andere als gut an. Wir verraten Ihnen, was sich genau hinter der 5 Sekunden Regel verbirgt, warum sie nicht sonderlich sinnvoll ist und ob es auch weiterhin Casinos gibt, in denen diese Regel nicht aktiv ist.

Die 5 Sekunden Regel – was ist das überhaupt?

Garantiert haben Sie schon mitbekommen, dass die Bundesregierung mehrere neue Vorgaben für Online-Glücksspiel auf den Weg gebracht hat, die von den Online Spielhallen bereits seit Ende 2020 umgesetzt werden müssen – sofern diese Interesse daran haben, ab Sommer 2021 eine deutsche Glücksspiellizenz zu erhalten. Eine dieser neuen Vorgaben ist die 5 Sekunden Regel. Diese Regel schreibt vor, dass zwischen zwei Spins an einem Slot mindestens 5 Sekunden Zeit vergehen müssen. In den meisten Fällen ist dies ohnehin der Fall, da die Walzen nach dem Start des Spiels einige Sekunden brauchen, bis sie ihre endgültige Position erreicht haben. Allerdings gibt es bei mehreren Slots die sogenannte Quickspin-Funktion: Wird diese aktiviert, spart sich der Slot die hübsch animierten Walzen und spuckt sofort deren finale Position aus. Auf diese Weise kann man also nahezu im Sekundentakt ein neues Spielchen wagen, wodurch einige Spieler recht schnell die Kontrolle über ihren Kontostand verlieren.

Eine weitere Erfindung, die sich viele Online Casinos haben einfallen lassen, ist das sogenannte Autoplay-Feature. Dieses trägt dazu bei, dass der Spieler nicht mehr selbst auf den Start-Button drücken muss und die einzelnen Spins stattdessen einfach automatisch starten. Auch dies trägt laut Ansicht der Bundesregierung dazu bei, dass Spieler kaum noch einen Überblick über ihre Ausgaben haben und infolgedessen viel zu viel Geld in zu kurzer Zeit umgesetzt wird. Die 5 Sekunden Regel soll genau das verhindern, indem sie nicht nur das Quickspin-Feature unterbindet, sondern auch die vor allem bei Profis sehr beliebte Autoplay-Funktion blockiert. Vereinfacht erklärt bedeutet das: Online Casinos, in denen die 5 Sekunden Regel zum Einsatz kommt, dürfen bei sämtlichen hauseigenen Slots auch kein Autoplay-Feature mehr anbieten.

National Casino
100€ Bonus
+ 100 Freispiele
5,0 rating
5.0
Vulkan Vegas
1000€ Bonus
+ 125 Freispiele
5,0 rating
5.0
EvoSpin
100% bis 300€
+ 100 Freispiele
5,0 rating
5.0
Für 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
CrazyFox
20% Cashback
auf alle Einzahlungen
4,8 rating
4.8
Für 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭
Oceanbreeze
400% bis 2000€
+ 50 Freispiele
4,3 rating
4.3
Für 🇩🇪 🇦🇹 🇨🇭

Gilt die 5 Sekunden Regel in allen Online Casinos?

Derzeit gilt die 5 Sekunden Regel nicht in allen Online Casinos. Dies hat einen einfachen Grund: Die besagte Regel wurde von der Bundesregierung entwickelt und gilt daher nur für Casinos, die sich um eine deutsche Glücksspiellizenz bewerben. Viele namhafte Anbieter haben bereits verkündet, dass sie an einer solchen Lizenz interessiert sind – doch bei Weitem nicht alle. Viele Online Casinos besitzen bereits eine gültige Glücksspiellizenz aus Europa und haben daher kein Interesse daran, eine zusätzliche Lizenz aus Deutschland zu beziehen. Würden sie dies tun, müssten sie sich nämlich zugleich dazu verpflichten, alle neuen Vorgaben der Bundesregierung in Hinblick auf Online-Glücksspiel umzusetzen – und diese umfassen längst nicht nur die 5 Sekunden Regel. Bei den Casinos, die hingegen Interesse an einer deutschen Glücksspiellizenz haben, ist die 5 Sekunden Regel hingegen oft schon jetzt in Kraft – obwohl die Lizenz eigentlich erst ab Sommer 2021 ausgestellt wird.

Casinos ohne 5 Sekunden Regel

Welche Vor- und Nachteile bringt die neue Regel?

Betreiber von Online Casinos werden es sich sicherlich zweimal überlegen, ob sie die Vorgaben der Bundesregierung auch wirklich umsetzen wollen, um eine deutsche Glücksspiellizenz zu erhalten – denn aus ihr ergeben sich sowohl Vorteile, als auch Nachteile. Der wichtigste Vorteil liegt natürlich in der Tatsache, dass ein Casino mit deutscher Glücksspiellizenz völlig legal Spieler aus Deutschland empfangen und sein Angebot auch innerhalb Deutschland bewerben darf. Allerdings verpflichtet sich das Casino dazu, neben der 5 Sekunden Regel auch einige weitere Funktionen zu streichen oder anzupassen, was in erster Linie als Nachteil gewertet werden darf. Dazu gehören unter anderem:

  • Tischspiele wie Poker, Black Jack oder Roulette sowie Live-Spiele dürfen nicht mehr angeboten werden
  • Ein Spieler darf maximal 1.000 Euro pro Monat im Casino einzahlen
  • Ein Spieler darf maximal 1 Euro pro Slot an einem Slot einsetzen
  • Nach einer Spieldauer von einer Stunde muss der Spieler eine Auszeit von 5 Minuten nehmen
  • Die Autoplay-Funktion bei Slots darf nicht mehr angeboten werden
  • Es muss einen Panik-Button geben, der eine sofortige Selbstsperre des Spielers auslöst

Angesichts derartig strenger Vorgaben ist es eigentlich kaum verwunderlich, dass viele Online Casinos keine Lust haben, sich eine deutsche Glücksspiellizenz zuzulegen. Viele Anbieter haben sich bereits vollständig vom deutschen Markt zurückgezogen und ermöglichen deutschen Kunden weder eine Anmeldung, noch das Spielen auf ihrer Seite. Doch es gibt durchaus noch Casinos, die weiterhin Spieler aus Deutschland begrüßen, ohne diesen mit den oben aufgelisteten Vorgaben ihren Spielspaß zu verderben.

Welche Casinos verzichten auf die 5 Sekunden Regel?

Wer sich ein wenig im Internet umschaut, wird schnell feststellen, dass es nach wie vor zahlreiche Online Casinos gibt, die auf die 5 Sekunden Regel einfach verzichten – ebenso wie auf alle anderen Einschränkungen. In der Regel handelt es sich hierbei um Casinos mit einer Glücksspiellizenz aus Curacao. Wer in einem solchen Casino sein Glück versucht, kann dies gänzlich ohne irgendwelche Einschränkungen tun – und das auch als deutscher Spieler. Casinos aus Curacao genießen bei Glücksspiel-Fans den Ruf, dass ihnen Vorgaben aus anderen Ländern herzlich egal sind – denn da sie ihren Firmensitz fernab von Europa haben, kann ihnen rein rechtlich betrachtet kaum etwas passieren. Wer also nach einem Online Casino ohne 5 Sekunden Regel sucht, ist in einem Curacao Casino definitiv bestens aufgehoben.

Doch auch viele Online Casinos mit einer Glücksspiellizenz aus Malta bieten deutschen Spielern weiterhin das komplette Spielangebot ohne irgendwelche Einschränkungen an. Derartige Casinos sind für deutsche Bundesbürger definitiv die empfehlenswertere Wahl, da ihr Firmenstandort in Europa ist. Bei rechtlichen Problemen, beispielsweise bei der Verweigerung einer größeren Gewinnauszahlung seitens des Casinos, stellt dies einen überaus wichtigen Pluspunkt für den Spieler dar. Geschieht ein solcher Vorfall in einem Casino mit Sitz in Curacao, stellt sich die Angelegenheit als deutlich komplizierter dar, da der Spieler hier eigentlich kaum eine Chance hat, an sein Geld zu gelangen.

Fairerweise muss man jedoch sagen, dass es auch bei Casinos aus Curacao nur sehr selten Probleme bei Auszahlungen an deutsche Spieler gibt, sodass man hier relativ risikofrei spielen kann.

Einen großen Bogen sollten Sie hingegen um Casinos machen, die überhaupt keine gültige Glücksspiellizenz vorweisen können. Bei derartigen Spielhallen handelt es sich in der Regel um dubiose Plattformen, deren kriminelle Betreiber lediglich an ihr Geld wollen. Daher gilt: In einem Casino ohne Lizenz sollten Sie niemals auch nur einen Cent einsetzen.

Casinos ohne 5 Sekunden-Regel

Könnten Casinos ohne 5 Sekunden Regel im Sommer nachziehen?

Bei Casinos mit einer Lizenz aus Curacao gilt es als äußerst unwahrscheinlich, dass diese bei der offiziellen Einführung der deutschen Glücksspiellizenz plötzlich nachziehen und ihr Angebot dementsprechend umstellen. Bei Malta Casinos besteht diese Gefahr aufgrund des Standorts in Europa allerdings durchaus – insbesondere dann, wenn die Bundesregierung sich dazu entscheidet, IP-Sperren für diese Casinos einzuführen, die man in ähnlicher Art bereits aus der Schweiz kennt. Planungen über derartige Blockaden von Online Casinos ohne deutsche Lizenz sind momentan aber nicht im Gespräch.

Fazit:

Wenn Sie Online Spielhallen ohne 5 Sekunden Regel suchen, werden Sie bei Anbietern mit einer Lizenz aus Curacao oder Malta sicherlich schnell fündig: Bei zahlreichen Anbietern können Spieler aus Deutschland auch weiterhin ohne jegliche Einschränkungen spielen. Überprüfen Sie jedoch vor einer Registrierung unbedingt, ob auch wirklich eine gültige Lizenz aus Europa oder Curacao vorliegt – andernfalls sollten Sie trotz fehlender 5 Sekunden Regel einen großen Bogen um das Casino machen.

2.0
Seriosität
2.0
Spiele & Software
1.0
Bonusangebot
1.0
Kundenservice
1.5 Gesamtbewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.