Skip to main content

Wunderino Bonus

No Deposit Bonus

In diesem Artikel bieten wir Ihnen immer einen aktuellen Wunderino Bonus an. Das Wunderino Casino gehört zwar noch zu den neueren Online Casinos im Internet, bietet seinen Kunden aber nicht nur eine immense Auswahl an Spielautomaten und Tischspielen, sondern auch eines der momentan besten Bonusangebote. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern erhalten Neukunden hier nicht nur auf ihre erste Einzahlung, sondern auch auf die zweite bis vierte Einzahlung einen attraktiven Willkommensbonus, der sich anschließend sofort im Casino einsetzen lässt. Wie hoch die einzelnen Boni genau sind und welche Konditionen einzuhalten sind, verrät wir Ihnen hier.

Der Wunderino Bonus: 30 spannende Freispiele ohne Einzahlung

Wie diverse andere Online Casinos hält auch das Wunderino Casino einen ganz besonderen Leckerbissen für Neukunden zur Auswahl bereit: Direkt nach der Anmeldung im Casino werden dem Spieler satte 30 Freispiele auf sein Spielerkonto gutgeschrieben, die mit etwas Glück dazu beitragen können, dass man schon nach wenigen Minuten Geld gewinnt. Unterstützt werden bei dieser Aktion die beliebten Spielautomaten Stardust, Aloha und Lights, umgesetzt werden müssen alle Freispiele innerhalb von 24 Stunden nach der Anmeldung. Wirklich interessant ist dieser Bonus jedoch in zweierlei Hinsicht: Zum einen muss für die Freischaltung der Free-Spins kein Echtgeld eingezahlt werden – sie stehen also direkt nach der Registrierung bereit. Zum anderen handelt es sich bei den aus den Freispielen erzielten Gewinnen NICHT um Bonusgeld, sondern um echtes Geld! Das gewonnene Geld muss also nicht erneut im Wunderino Casino eingesetzt werden, sondern kann direkt ausgezahlt werden! Diesen starken Bonus sollte man sich somit keinesfalls entgehen lassen.

10 Euro einzahlen und mit 50 Euro spielen

“Zahle 10 Euro ein und spiele mit 50” ist der wohl markanteste Spruch aus der TV-Werbung des Wunderino Casinos. Um in den Genuss dieses Bonusangebots zu gelangen, muss der Spieler lediglich 10 Euro bei seiner ersten Einzahlung einzahlen. Auf diese erhält er anschließend einen Willkommensbonus von 400%, was im Umkehrschluss einer Gesamtsumme von 50 Euro entspricht. Doch das ist noch längst nicht alles: Darüber hinaus schenkt das Wunderino Casino seinen Kunden bei der ersten Einzahlung noch 30 weitere Freispiele, sodass man mit den bereits erhaltenen Freispielen auf insgesamt 60 Free-Spins kommt.

Diese stehen jedoch nicht auf einen Schlag zur Verfügung, sondern werden in jeweils 10 Spiele am Tag der Einzahlung sowie an den beiden darauffolgenden Tagen aufgeteilt. Hinsichtlich der Umsatzbedingungen zeigt sich das Wunderino Casino abermals sehr kundenfreundlich und rechnet sämtliche Gewinne aus den Freispielen als Echtgeld an. Auch diese Freispiele lassen sich zudem an den Automaten Stardust, Aloha und Lights einsetzen.

Bis zu 900 Euro zusätzliches Bonusguthaben

Während viele andere Online Casinos lediglich einen Bonusbetrag auf die erste Einzahlung gewähren, dürfen sich Spieler im Wunderino Casino auch bei der zweiten, dritten und vierten Einzahlung auf ein zusätzliches Bonusgeschenk freuen. Auf diese Weise lassen sich bis zu 900 Euro zusätzlich verdienen, die anschließend im Casino eingesetzt werden können.

Die Bonis für die jeweiligen Einzahlungen teilen sich wie folgt auf:

  • 2. Einzahlung: 100% Bonusguthaben bis zu maximal 200 Euro
  • 3. Einzahlung: 50% Bonusguthaben bis zu maximal 500 Euro
  • 4. Einzahlung: 25% Bonusguthaben bis zu maximal 200 Euro

Natürlich muss man sich nicht den kompletten Bonusbetrag in Höhe von 900 Euro sichern, für den man immerhin stolze 2.000 Euro Echtgeld einzahlen müsste: Alternativ kann man beispielsweise auch nur 50 Euro bei der ersten Einzahlung einzahlen und sich auf diese Weise einen immer noch äußerst interessanten Bonusbetrag in Höhe von 50 Euro sichern. Die Mindesteinzahlung beträgt übrigens bei allen drei Einzahlungen 10 Euro, sodass es mindestens 17,50 Euro Bonusgeld gibt.

Alle Bonusbedingungen zusammengefasst

Natürlich gibt es auch im Wunderino Casino einige Bedingungen, die bei der Nutzung von Bonusguthaben gelten – denn Geld zu verschenken hat auch das beste Casino nicht. Bei den gutgeschriebenen Bonusbeträgen aus der ersten, zweiten, dritten und vierten Einzahlung gilt der Grundsatz, dass diese zuerst 30 Mal im Casino eingesetzt werden müssen, ehe eine Auszahlung in Form von Echtgeld erfolgen kann. Dies klingt zwar auf den ersten Blick viel, ist im Vergleich zu anderen Online Casinos aber noch recht überschaubar. Zum Vergleich: Im Stake7 Casino müssen alle Bonusbeträge satte 48 Mal umgesetzt werden, was leider alles andere als kundenfreundlich ist.

Doch es gibt noch eine weitere Vorgabe in Bezug auf das gutgeschriebene Bonusgeld, die man unbedingt kennen sollte: Das Geld wird nicht bei allen Spielen im Wunderino Casino gleichermaßen stark angerechnet. Während bei Spielautomaten oder Keno eine 100%-ige Anrechnung erfolgt, sind beliebte Tischspiele von dieser Aktion vollständig ausgenommen – was natürlich vor allem für jene Spieler ärgerlich ist, die ihr Glück in der Regel nicht an Spielautomaten, sondern beim Roulette oder beim Poker versuchen. Der Grund für diese Einschränkung ist aus Sicht des Casinos aber durchaus verständlich: Da die Betreiber es natürlich nicht allzu gerne sehen, wenn ein Spieler aus dem kostenlosen Bonusguthaben einen immensen Gewinn erzielt, möchte man diesen lediglich jene Spiele zugestehen, bei denen die Chance auf einen solchen Gewinn möglichst gering ist. Bei Black Jack, Roulette oder Poker sind die Chancen auf einen Gewinn hingegen deutlich höher, weswegen bei diesen Spielen in den meisten Casinos nur magere 10% des Bonusguthabens angerechnet werden – oder wie im Falle des Wunderino Casinos überhaupt kein Bonusgeld.

Wichtig ist zudem, dass alle Bonusbeträge innerhalb von 30 Tagen im Wunderino Casino eingesetzt werden müssen, da diese ansonsten vollständig verfallen – das betrifft übrigens auch die in diesem Zeitraum angesammelten Gewinne aus dem Bonusguthaben. Selbstverständlich hat der Spieler jederzeit die Möglichkeit, den Bonus vollständig zu deaktivieren, sodass sich das aus Echtgeld erzielte Guthaben auszahlen lässt. Auch in diesem Fall gilt es aber zu beachten, das auch sämtliche mit Bonusgeld erwirtschafteten Gewinne permanent vom Spielerkonto gelöscht werden.

Bonusangebote für Bestandskunden

Im Wunderino Casino kommen nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden voll und ganz auf ihre Kosten: Das Casino hält für diese eine Vielzahl an tollen Aktionen zur Auswahl bereit, bei denen es sich beispielsweise um Tagesangebote, Wochenendaktionen, tägliche Wettbewerbe und Überraschungsaktionen handelt. Je nach Aktion kann der Spieler hier viele tolle Prämien erhaschen, zu denen beispielsweise Freispiele oder Boni gehören. Es lohnt sich also definitiv, täglich im Wunderino Casino vorbeizuschauen, um nicht versehentlich eine der tollen Aktionen zu verpassen.

Das eigentliche Treueprogramm des Wunderino Casinos, welches all die genannten Aktionen enthält, setzt sich übrigens aus den Bereichen “New Explorers” und “Prominent Explorers” zusammen. Für beide Gruppierungen gibt es unterschiedliche Aktionen, wobei in Hinblick auf deren Qualität natürlich vor allem die “Prominent Explorers” besser abschneiden. Dennoch kann sich das Angebot an Aktionen für die “New Explorers” durchaus sehen lassen, sodass garantiert jeder Spieler im Wunderino Casino Freude an einem regelmäßigen Besuch haben dürfte. Besonders interessant ist zudem die Tatsache, dass die “Prominent Explorers” neben den eigentlichen Bonusaktionen noch in den Genuss von weiteren Vorzügen gelangen können: So verzichtet das Wunderino Casino bei dieser Gruppierung beispielsweise auf Einzahlungsgebühren oder ermöglicht dem Spieler sogar die Einzahlung von höheren Geldbeträgen.

Alle Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten detailliert vorgestellt

Das Wunderino Casino bietet seinen Kunden nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Spielen, sondern darüber hinaus auch viele beliebte Zahlungsmöglichkeiten, unter denen sich beispielsweise die allgegenwärtige Kreditkarte, aber auch digitale Zahlungsdienste wie ecopayz antreffen lassen. Schaut man sich die Liste der unterstützten Zahlungsanbieter jedoch ein wenig genauer an, stellt man schnell fest, dass einige beliebte Anbieter vollständig fehlen: Schmerzlich vermisst haben wir beispielsweise PayPal – einen der momentan beliebtesten Zahlungsdienstleister im Internet, der eigentlich zum festen Standard gehören sollte.

Merkwürdig ist der Verzicht vor allem deshalb, da PayPal vor noch gar nicht allzu langer Zeit durchaus im Wunderino Casino akzeptiert und mittlerweile ganz gestrichen wurde. Würde man zumindest gängige Alternativen wie Neteller oder Skrill unter seinen Zahlungsmöglichkeiten anbieten, so wäre dies vermutlich kein allzu großes Problem – doch auch diese beiden Anbieter sucht man im Wunderino Casino leider vergeblich. Neben der bereits erwähnten Kreditkarte gehört vor allem die Paysafecard zu den bekanntesten Zahlungsoptionen – doch wer möchte schon ständig zur Tankstelle oder zum Supermarkt um die Ecke rennen, wenn man Spielgeld im Casino einzahlen möchte?

Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten im Wunderino Casino angeboten werden, haben wir hier zusammengefasst:

Die Einzahlungsmethoden in der Übersicht

  • VISA
  • Mastercard
  • Maestro
  • ecopayz
  • Sofortüberweisung (Klarna)
  • Trustly
  • Paysafecard
  • Alle Auszahlungsmethoden in einer Liste

    • VISA
    • Mastercard
    • Maestro
    • ecopayz
    • Trustly
    • Banküberweisung

    Der minimale Einzahlungsbetrag im Wunderino Casino liegt bei fairen 10 Euro – um eine Auszahlung zu tätigen, müssen hingegen mindestens 20 Euro auf dem Konto des Spielers vorhanden sein. Beide Werte bewegen sich auf einem guten Niveau, wenngleich einige andere Online Casinos auch schon ab einem geringeren Betrag von nur 10 Euro auszahlen. Vorbildlich ist, dass alle Auszahlungen im Wunderino Casino kostenlos möglich sind. Dies gilt allerdings nicht für alle Einzahlungsmethoden: Wer sich beispielsweise für die Kreditkarte entscheidet, muss mit 2,5% Gebühren rechnen, bei einer Einzahlung via Paysafecard sind es sogar 4%. Zwar entfallen diese Gebühren für Spieler, die den “Prominent Explorers”-Status erreicht haben, sehr ärgerlich und nicht mehr zeitgemäß sind derartige Stolpersteine aber dennoch.

    Das Angebot gefällt nicht, was nun?

    Wir wären nicht CasinoBonusblog24, wenn wir nicht auch auf diese Frage eine Antwort für Sie hätten. Lesen Sie sich doch hier alle Informationen zu einer attraktiven Wunderino Alternative durch. In diesem Artikel finden Sie regelmäßig bis zu 5 passende Alternativen angeboten.

    Das Fazit zum Wunderino Bonus

    Das Wunderino Casino bietet einen sehr attraktiven Bonus für Neukunden, der zu den momentan besten im Bereich der Online Casinos gehört. Besonders hervorzuheben sind hierbei die enthaltenen Freispiele, deren Gewinne nicht als weiteres Bonusgeld angerechnet werden, sondern auf Wunsch des Spielers sofort zur Auszahlung bereitstehen.

    Etwas ärgerlich ist allerdings, dass zahlreiche gängige Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Giropay, Neteller und Skrill nicht vom Casino angeboten werden und sich Nutzer dieser Dienste somit nach einer Alternative umschauen müssen.

    Bewerten

    Keine Erfahrungsberichte vorhanden


    Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


     

    inkl. 19% gesetzlicher MwSt.